Angebote

Finden Sie das passende Angebot in Unsere nähe.

 

 

W E I N S E M I N A R im Weingut ZIRNSACK

Mit dem Sieg von Rudolf von Habsburg über Ottokar von Böhmen in der Ritterschlacht von Jedenspeigen und Dürnkrut begann der Aufstieg der 700 jährigen Habsburg Dynastie.

Sierndorf an der March liegt in diesem bedeutenden historischen Landstrich im nordöstlichen Weinviertel nahe Tschechien und der Slowakei.

Das heißt: heiße Sommer, relativ kalte Winter und wenig Niederschlag - pannonisches Klima eben, zu dem das günstige Mikroklima der March und ihrer Aulandschaft kommt. Dies begünstigt die Entstehung besonders fruchtiger Weißweine.

Der Sortenspiegel umfasst die Hauptsorte Grüner Veltliner, aber auch Welschriesling, Riesling, Gelben Muskateller und Zweigelt, die auf den Rieden Hundsberg, Adamsberg, Alte Ried, Kirchenried und Sonnenriede gedeihen. Wir greifen sowohl auf Altrebenbestände zurück, haben aber auch neue Weingärten ausgepflanzt, wo wir neue Sorten wie Merlot und Syrah kultivieren.

Der Familienbetrieb wurde vor über vierzig Jahren von Werners Vater gegründet, der die Basis für eine nachhaltige Zukunft geschaffen hat.

Mit fundierter Ausbildung – Werner Zirnsack hat die Fachausbildung für Weinbau abgeschlossen und ist staatlich geprüfter Weinmanager, Katja Zirnsack absolviert die Weinakademie in Rust – wollen wir nur höchste Qualität bieten.

Aber auch unsere Weine entsprechen unserer Lebensphilosophie:

Zur optimalen Entwicklung lassen wir ihnen die notwendige Freiheit und Zeit, die sie brauchen.

Sie sind weder opulent noch reduktiv und haben so die Chance, ihren unverwechselbaren Charakter zu zeigen. Die Weine danken es mit zeitloser Schönheit, die die Individualität des Jahrganges und Rieden in sich trägt.

Wir legen größten Wert auf die Traubenreife. Gesunde Trauben sind natürliche Voraussetzung für einen harmonischen und vollmundigen Trinkgenuss. Ab dem Jahr 2016 sind wir im ersten Umstellungsjahr für Bioweinbau.

Gerne geben wir unser Wissen in Form eines Weinseminares weiter:

Qualitätskriterien - Weingesetz - Wie wird Wein gemacht? - Was bedeuten die Angaben auf dem Etikett? - Österreichische Rebsorten – Weinfehler - richtiges Verkosten (dazu erhalten Sie schriftliche Unterlagen und mind. 8 Weinproben).

Teilnehmeranzahl: 8 bis maximal 16 Personen

Preis pro Person inkl. Kellerjause: EURO 26,--

Dauer des Weinseminares: 2 bis 3 Stunden mit anschließendem Ausklang

Kontakt:

Weingut Werner ZIRNSACK

Schulgasse 14

2264 Sierndorf an der March

T: +43 680 130 26 27

www.zirnsack.com

M: office@zirnsack.com Preise gültig 2016 und 2017

KANU ODER KAJAK - ALLEIN ODER MIT EINEM GUTEN BEGLEITER

DIE URKRAFT DER NATUR SPÜREN

Ein Abenteuer im nordöstlichen Weinviertel

Jeweils ab Juni kann man die Aulandschaften der March-Thaya-Auen im nordöstlichen Weinviertel sehr gut vom Wasser aus erkunden. Wenn die Paddel im Boot liegen, gleitet man lautlos dahin und kommt an Tiere näher heran als zu Fuß. Aber auch das Kanufahren an sich hat einen besonderen Reiz. Man sitzt in Fahrtrichtung, das Plätschern der Paddel im Wasser ist eine beruhigende Geräuschkulisse. Die Aulandschaften gleiten vorbei, Schwemmufer, flache sonnige Sandbänke laden zum Picknicken und kleinen Ausflügen in den Auwald ein.

Abenteuerlustige, Naturliebhaber, aber auch stille Genießer können zwischen verschieden langen Strecken und zwei Flüssen wählen – einem unvergesslichen Erlebnis steht nichts mehr im Wege. Alleine, zu zweit oder mit vielen Freunden – es gibt für jede Gelegenheit die passende Tour.

NEU im Angebot ist sowohl das Abenteuer des gemeinsamen Floßbaus und die gemütliche Tour danach, als auch die Möglichkeit, sich als Stand up Paddler zu versuchen.

Aber auch geführte Kanutouren erfreuen sich großer Beliebtheit, Naturvermittler Martin A. Gleiss begleitet Gäste gerne, erzählt Hintergründe, weist auf schöne und interessante Details hin. Wahlweise führt er die Tour oder ist ein wissender Begleiter, der die Gestaltung seinen Gästen überlässt.

Gleich, ob mit Kanu, Kajak, Floß oder „Stand up Paddle Board", wir wünschen unvergessliche Stunden in einem der faszinierendsten Augebiete Mitteleuropas, den March-Thaya-Auen. Die Region gilt als Geheimtipp für Genießer und Naturfreunde und bezaubert durch ihre bunte Vielfalt und Ursprünglichkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage: Regionalverband March-Thaya-Auen Rathausplatz 1, 2273 Hohenau an der March T: 0043 2535/31161 F: 0043 2535/31461 M: info@marchthayaauen.at www.marchthayaauen.at

Weitere Kontakte:

T: 0043 699/133 633 61 Geführte Kanutouren

T: 0043 699/129 39 869 Verleih Kanu-Ferl

T: 0043 664/424 19 71 Verleih Kanu-Fritz

T: 0043 699/164 20 688 Verleih Kanu-Wastl

T: 0043 660/35 59 889 Stand up Paddeln