NEUES GRENZÜBERSCHREITENDES PROJEKT FÜR 2017

 

Wieder einige Tage Gratis erholung für Kinder aus einem Kinderheim aus der Slowakei

Diesesmal kommen die Kinder zu unserem Ritterfest.

K&K Brückenfest auf Schloß Jedenspeigen war ein voller erfolg, Oben ein Gruppen Foto mit den Ehrengästen.

Hier die Sieger der Weinprämierung des Ritterlichen Weinduells zwischen den Slowakischen und unseren Winzern.

 

Trachten Event im Slowakischen Institut

Ausstellung Orth an der Donau

Messe der Frau in Schoß Kittsee.

Mit dem Honorarkonsul in St.Pölten bei der Ausstellung

 

Eröffnungs Feier des Gemeindezentrum in Engelhartstetten

Das war das Kinderprojekt 2016

Hier sehen Sie die neuen VIDEOS der Morava-March-Tracht

 


 

DIE NEUE MORAVA-MARCH-TRACHT

   Als Bäuerin und Unterstützerin nachbarschaftlicher Kontakte und „Botschafterin“ der Grenzregion Zahorie-Weinviertel ist es mir ein wichtiges Anliegen, gemeinsam mit meinem Team, die neue Morava-March-Tracht vorzustellen. Die Farben und das Aussehen der Morava-March-Tracht sollen Symbol für die wunderschönen Landschaften der Zahorie und des Weinviertels sein.

In zahlreichen Schritten und mit viel Liebe zum Detail wurde die neue Morava-March-Tracht entworfen und von dem bekannten Trachtenhaus Suchodolski angefertigt. Farben und Stoffe wurden sorgfältig ausgewählt und erinnern an duftende Wiesen, köstlichen Wein, an verträumte, grenzenlose Auen und an die unendliche Weite der goldenen Felder.

   Diese Morava-March-Tracht soll, wie der Name schon andeutet,  die Verbindung zwischen Österreich und der Slowakei und die kulturelle Zusammengehörigkeit der Menschen beiderseits der March auf nachbarschaftliche Weise fördern.

 

Bei Interesse an der Morava-March-Tracht und zum Zweck der Termineinteilung  zur unverbindlichen Anprobe melden sie sich bitte bei Frau Renate Eder,

Tel:+43/6508963185 Mail: engel-edberger@a1.net  

 

Verschiedene Projekte über die Grenzen hinweg.

Das erste Projekt:

River jump

Am 25.und 26 Juli wurden 30 Jugendlichen aus Tschechien, Slowakei und Österreich, die das Wochenende an der March verbrachten, von Frau Eder und Ihrer Tochter mit einer anderen Art Catering bestens versorgt. Es wurden aus einem Urigen Kessel, Linseneintopf und am nächsten Morgen Porridge serviert. Die Jugendlichen waren über diese originelle Idee begeistert.

Das Zweite Projekt:

Durch lange Bemühungen sowie Freundschaft und Kontakte mit der Slowakei, die Frau Eder seit Jahren pflegt, kam es am Sonntag den 2.08.2015 erstmals  beim Ritterfest in Devin, zu  einem  treffen mit Ing Vladimir Grežo und Peter Koza. Bei dieser Gelegenheit wurden von Bürgermeister  Reinhard Kridlo aus Jedenspeigen, seiner Gattin und Renate Eder kleine Geschenke sowie eine Einladung zum Ritterfest in Jedenspeigen  überreicht. Beide Seiten freuen sich auf die Zukunft mit regsamen Kulturaustausch und Zusammenarbeit über die Grenzen.

Drittes Projekt: ( ist zur Zeit noch in Arbeit!)

MORAVA-MARCH-TRACHT

Morava-March-Tracht tragen und…

…die Heimat spüren mit ihren duftenden Wiesen,

dem köstlichen Wein und den verträumten Auen,

die unendliche Weite der goldenen Felder sehen und stolz sein auf einen wunderschönen Flecken Erde.